-->

Umzug zu SarasCupcakery.de



SarasCupcakery.de


Am letzten Sonntag gab es kein Rezept. Und das hatte nicht nur unseren Umzug zurück ins schöne Braunschweiger Land zum Grund, sondern auch den Umzug von meinem Blogspot Blog zu meiner eigenen Domain.

Ab sofort könnt Ihr meinen Blog unter SarasCupcakery.de erreichen!!

Ich habe lange überlegt, ob ich den Schritt gehen soll, es sind ja auch immerhin Kosten damit verbunden. Aber so eine eigene Domain hat schon seine Vorteile. Und etwas professioneller ist es ja auch.

Der Newsletter kann leider nicht übernommen werden, deswegen würde ich euch bitten, euch neu für den Newsletter anzumelden, wie immer in der Sidebar, wie auch hier!

Wir sehen uns dann gleich auf meinem neuen Blog wieder. :)

SarasCupcakery.de

Urlaubsfeeling auf der Kaffeetafel { Kokos-Zitronen Cupcakes }



Es wird endlich mal wieder Zeit für Cupcakes. Ich backe ja so unglaublich gerne diese kleinen Mini-Törtchen, doch da sie so schlecht zu transportieren sind und wir nichtmal ein halbes Rezept aufessen können, gibt es sie hier in Lübeck nur selten.

Neues von Pflaumen und Zwetschgen { Zwetschgenkuchen mit Streuseln }



Weiter geht es mit leckeren Zwetschgenkuchen. Heute mal mit einem Rührteig und Streuseln, etwas Vanille und Zitrone.
Da Pflaumen und Zwetschgen zur Zeit Saison haben, komme ich ja nicht umhin sie zu leckerem Kuchen zu verbacken. Letzte Woche gab es einen mit frischem Pflaumenmus und heute folgt eine etwas andere Variante. Wenn Ihr noch mehr Lust auf Pflaumenkuchen habt, dann könnt Ihr ja mal hier schauen, da findet Ihr alle Rezepte aus den letzten Jahren.

Easy Peasy Pflaumenkuchen {Pflaumen Crostata}




Es ist Pflaumenzeit! Hach, ich liebe den Sommer einfach. Es gibt so viele tolle Früchte und Beeren, aus denen man so viel backen kann. Gestern habe ich auf dem Markt frische Zwetschgen und Mirabellen entdeckt und habe gleich mal ein paar mitgenommen. Erst wusste ich noch nicht genau, was ich daraus backen soll, aber dann erinnerte ich mich an diese Crostata, die ich schon einmal im Internet gesehen hatte. Einfacher Mürbeteig mit Pflaumenmus? Kein Problem für mich.

Zeit für Blaubeeren! {Blaubeermuffins mit Mandeln}



Sommerzeit ist Beerenzeit und die eignet sich perfekt um ein paar leckere Blaubeermuffins zu backen. Diese sind ja irgendwie Standard geworden und ich finde sie auch sehr lecker. Im letzten Jahr habe ich schon einmal ein Rezept gebacken, aber dieses Mal habe ich die Muffins noch etwas aufgepimpt. Und zwar mit Mandeln. Die Kombination ist wirklich lecker und die Muffins sind auch nicht so süß, sodass sie sich auch perfekt für ein spätes Frühstück oder zum Brunchen eignen.

Fancy Donuts 2.0 {Ananasdonuts}



Wie versprochen gibt es heute endlich die fabelhaften Ananasdonuts!
Sind die nicht ebenso zauberhaft wie die Flamingodonuts von der letzten Woche? Auf jeden Fall schmecken sie super lecker, fruchtig-frisch, da sie mit Zitrone aromatisiert wurden. Und sie sehen wirklich wahnsinnig gut aus, dabei braucht man gar nicht mal so viel Zeit um sie herzustellen. Ihr werdet überrascht sein.

Es wird sommerlich und fancy! {Flamingodonuts}


 Heute wird es sommerlich und fancy! Ich hab ein paar sehr süße Donuts gebacken, die nicht nur wunderbar nach Vanille schmecken, sondern auch richtig toll und süß aussehen. Ich habe mich dabei von den Trends des Sommers inspirieren lassen und zuckersüße Flamingodonuts gebacken. Die sehen echt klasse aus und mit ein bisschen Geschick sind sie auch ziemlich leicht herzustellen.

Christmas in July {Vanillekipel-Kirsch Tarte}




Merry Christmas in July! Heute hab ich ein weihnachtliches Sommerrezept für euch. Nämlich eine Vanillekipfel-Kirsch Tarte! Mit einem leckeren Vanille-Mandel Boden, eine saftigen Kirschfüllung und mit kleinen Sternchen dekoriert. Heute bekommt Ihr nicht nur das Rezept, sondern auch eine kleine Geschichte wie ich dazu gekommen bin und eine Erklärung warm es hier in letzter Zeit etwas ruhiger geworden ist.

Beerensommer {Italienische Obsttarte}



Endlich wieder ein Rezept. Warum muss die Sommerzeit auch gleichzeitig Klausurenzeit sein? Noch ein paar Wochen und dann habe ich es geschafft und habe mehr Zeit für mich, das Backen und für meinen Blog. Trotzdem gibt es heute endlich wieder ein Rezept für euch. Und zwar ein ganz Einfaches. Dass wirklich nicht sehr aufwendig ist und mit frischen Beeren und Früchten sommerlicher nicht sein könnte.

Brotaufstrich aus Erdbeeren {Erdbeerbutter}



Heute gibt es passend zu den Erdbeerscones vom Wochenende leckere Erdbeerbutter.
Bei uns gibt es an Ostern immer Zitronenbutter, die super lecker schmeckt und mich dazu inspiriert hat, einfach mal Erdbeerbutter auszuprobieren. Und ich sage euch, das Experiment ist geglückt.